Das traditionelle Vereinspokalschießen

Der Schützenverein Ruhestetten veranstaltet vom 13.03.-18.03.2017 sein traditionelles Vereinspokalschießen für Vereine, Familien, Firmen und sonstige Gruppen.

Die Trainingstage sind am Montag und Dienstag, 13./14.03.2017 jeweils von 19-22 Uhr.

Ab Mittwoch, 15.03. bis Samstag den 18.03.2017 geht es um den Sieg. Die Wettkampfzeiten sind am Mittwoch von 19 – 22 Uhr, am Donnerstag und Freitag von 17 – 22 Uhr sowie am Samstag von 14 – 17 Uhr. Die Siegerehrung findet am Samstag direkt im Anschluss ab 19 Uhr statt.

Geschossen wird in Mannschaften zu je vier Personen. Ein Teilnehmer kann auch für mehrere Mannschaften starten. Reine Damenmannschaften werden gesondert gewertet. Gemischte Mannschaften zählen als Herrenmannschaften.

Das Startgeld beträgt 27,- € pro Mannschaft. Diese Startgebühr enthält für jeden Schützen die gewohnten 15 Schuss für die Mannschaftswertung und einen Getränkegutschein. Außerdem erhält jeder Schütze zusätzlich eine Glücksscheibe, die über den Verbleib des Wanderpokales entscheidet sowie eine Einzelscheibe, mit der der Gewinner der Ehrenscheibe ermittelt wird. Das Startgeld kann bar bezahlt oder im Voraus auf unser Vereinskonto überwiesen werden:

IBAN: DE61 6936 2032 0073 1060 01
BIC: GENODE61MES
Verwendungszweck: Mannschaftsname (zum Beispiel: „Die Toten Hosen Herren 1“)

ACHTUNG:

  • Anmeldungen nehmen wir auch telefonisch während der Öffnungszeiten des Schützenhauses

Mittwochs und Freitags von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr unter der Nr. 07578-1750 entgegen.

Oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Wenn die Mannschaft nicht geschlossen kommen kann ist das kein Problem. Nach Vereinbarung mit der Wettkampfleitung kann der noch fehlende Schütze am Samstag zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr nachschießen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viele alte und neue Mannschaften!